Honigbiene

Die Honigbiene ist nach Schwein und Rind das drittwichtigste Nutztier in Deutschland und ist entsprechend an knapp 80 Prozent der Befruchtung von Nutzpflanzen beteiligt.

Bienen sind ein sehr soziales Tier und leben in sogenannten Bienenstöcken. Ein solches Volk umfasst zwischen 40.000-80.000 Bienen, die alle bestimmte Aufgaben übernehmen, um den Fortbestand des gesamten Volkes zu gewährleisten. Ein Volk besteht immer nur aus einer Königin, bis zu 2.000 Drohnen und die restlichen Bienen sind fleißige Arbeiterinnen.

In Deutschland leben ca. 40 Milliarden Honigbienen, während ein Volk einen Radius von ca. 50km2 bestäubt und für ein Glas Honig (0,5kg) legt ein Bienenvolk ca. 50.000 Flugkilometer zurück und fliegt 1,5-2,5 Millionen Blüten an. Das heißt dass eine einzelne Arbeiterbiene ca. 2 Teelöffel Honig in ihrem ganzen Leben produziert.

Wir arbeiten bereits an weiteren Informationen rund um unsere Kleinen, besuche uns daher gerne wieder oder folge uns auf Facebook/Instagram für weitere Neuigkeiten